Startseite » Website-Pflege

Website-Pflege

Alle Arbeiten, die sich mit dem Inhalt und dem Design Ihrer Website befassen bezeichnen wir als Website-Pflege.

Beispiele für Website-Pflege:

  • Erstellen eines neuen Blogbeitrags nach Vorgaben Text + Bild. (Blogbeitrag, Verlinkung, Verschlagwortung bis 5 Bilder)
  • Erstellen eines neuen Artikels / Produkt für Ihren Online-Shop nach Ihren Vorgaben.
  • Erstellen einer neuen Seite nach Ihren Vorgaben. (Seitenaufbau, Verlinkung, bis 5 Bilder)
  • Erstellen eines neuen Veranstaltungshinweises oder einer Nachricht
  • Terminarbeiten (Bestimmte Inhalte zu bestimmten Zeiträumen online  und wieder offline stellen)
  • Einpflegen Bildergalerien oder Bildstrecken
  • Einpflegen und Verlinkung von Dokumenten (z.B. Broschüren, Speiseplänen, etc.)
  • Bildrecherche, Aussuchen von Stockphotos für Beiträge
  • Bildbearbeitung von bis zu 5 Bildern
  • PDF Aufbereitung, zum Beispiel Schwärzen von Textstellen oder Schnittmarken entfernen.
  • Versand von Newslettern
  • Einbinden von "Pop-Ups" und Hinweismeldungen (Aktuell z.B. Covid-Hinweise)
  • Einbinden von Cookie-Consent Dialogen

Bildbearbeitung

Bildbearbeitung ist ein wichtiger Schritt in der Website-Pflege. Was wir tun:

  • Optimierung Ihrer Bilder für die Darstellung im Web (z.B. Umwandeln in neues WebP-Format, SVG, usw).
  • Recherche und Auswahl Stockphotos für Blogbeiträge
  • Anpassung des Ausschnitts
  • Bei Korrekturbedarf: Anpassungen von Farbe, Kontrast, Helligkeit, Ausrichtung, Schärfe, usw.
  • Retouchieren von kleineren Fehlern (Z.B. Einfach zu entfernende, störende Hintergrundobjekte)
  • Reduzieren der Dateigröße für schnelle Ladezeit
  • Einpflegen von Alt-Tags für Suchmaschinenoptimierung.

Übrigens: Viele Kleinigkeiten können Sie mit dem WordPress-Website-Kit ganz ohne Mühe schnell selbst ändern!

Scroll to Top