Website-Pflege:
Ohne Pflege kein Wachstum

Website-Pflege

Website-Pflege hat das Ziel, Ihre Website inhaltlich aktuell zu halten und kontinuierlich zu erweitern. Sie haben einen Wunsch - wir machen uns an die Arbeit. Pragmatisch und zuverlässig. Um das „wie“ brauchen Sie sich keine Gedanken zu machen: Ihre Website wird Ihr Unternehmen technisch, inhaltlich und optisch anspruchsvoll repräsentieren - dafür sorgen wir.

Wir setzen dabei nicht nur stupide Ihre Aufträge um. Das "Mitdenken" ist unsere Stärke. Oftmals sind unsere Kunden überrascht, welche Alternativen es zu deren Vorschlägen gibt, die wirtschaftlich geeigneter sind.

betreuung

Was umfasst die Website-Pflege?

Redaktionelle, designtechnische und programmatische Tätigkeiten für Ihre Website. Wir haben die häufigsten Arbeiten aus der Praxis der letzten Jahre gesammelt:

  • Einpflegen von Texten
  • Austausch und Einstellen von Grafiken
  • Bildbearbeitung, z.B. Fotos aufwerten, Fehler beseitigen, Ausschnitte wählen
  • Vektorisierung von Pixelgrafiken
  • PDF-Bearbeitung, z.B. Größe reduzieren, Bereiche schwärzen, Schnittmarken entfernen
  • Dateioptimierung von Fotos fürs Web
  • Bildergalerien einstellen und pflegen, Bildunterschriften einfügen
  • Produkte von WooCommerce-Shops aktualisieren
  • Einpflegen von neuen Seiten gemäß Vorlagen, Einbinden in Navigation
  • Kontaktformulare, Design und Test
  • Aktualisierung von Speisekarten
  • Newsletter: Einstellen, Test und Versand
  • Überprüfung von Impressum und Datenschutzrichtlinien
  • Einstellen und Entfernen von Events
  • Änderung von Öffnungszeiten
  • Interne Verlinkung aktualisieren
  • Veraltete externe Links korrigieren oder entfernen
  • Verschlagwortung von Beiträgen
  • Programmierung neuer Styles, Anpassung Styles via (s)CSS
  • Kleinere Programmierungleistungen in Javascript, PHP und HTML (z.B. Anpassung von WordPress-Plugins, Optimierungen, u.v.m)
  • Recherchetätigkeiten allgemein
  • Recherche: Welches WordPress-Plugin ist für Ihren Anwendungsfall ideal?
  • Konfiguration und Tests von WordPress-Plugins

Wie läuft die Website-Pflege ab?

Einrichtung:

  1. Sie entscheiden sich für eines unserer Care-Pakete, "Fundament", "Wachstum" oder "Ernte".
  2. Ihre Website wird auf einen unserer Server umgezogen. Dabei müssen Sie sich um nichts kümmern, wir erledigen sämtliche administrativen Tätigkeiten, die für die Einrichtung notwendig sind. Als formale Grundlage wird eine Vertraulichkeitsvereinbarung geschlossen.
  3. Los geht's

Betrieb:

  1. Sie melden uns entweder telefonisch oder via E-Mail Ihren Änderungswunsch, Programmierwunsch, Designwunsch.
  2. Bei Dateiänderungen (Bilder, Videos, Dokumente) senden Sie uns die zu bearbeitenden Dateien - das Format ist Ihnen überlassen, wir optimieren alle Dateien für die Darstellung im Internet.
  3. Für die Bearbeitung größerer Dateien wie z.B. Videos stellen wir Ihnen Filesharing-Dienste zur Verfügung, in die Sie die Dateien legen und wir sie abholen können.
  4. Wir führen die Arbeiten aus, dokumentieren die Schritte und informieren Sie dann per E-Mail über die durchgeführten Tätigkeiten.

Reaktionszeit für Inhaltspflege:

Reaktionszeit ist diejenige Zeitspanne, ab der wir garantiert die Arbeit beginnen. Eine Reaktionszeit von z.B. 24 Stunden bedeutet also, dass wir spätestens nach 2 Tagen mit der Umsetzung Ihres Wunsches beginnen. In der Regel setzen wir aber kleinere Aufträge auch schon mal direkt nach Eintreffen um. Lesen Sie dazu auch die Meinungen unserer Kunden.

Weitere Frage und Antworten zum Thema Website-Pflege:

Scroll to Top